CALL: Design Shapes the World

design2

Call for projects and products:

„Design shapes the world – wie Design unsere Welt ein bisschen besser macht“

Ein Aufruf zur Einsendung von Projekt- und Produktideen zur „Langen Nacht der Ideen“ am 14. April 2016
als Teil des Forums „Menschen bewegen“ der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik

vom 13. bis 15. April 2016 in Berlin

Design beeinflusst unser tägliches Leben und macht es im Idealfall etwas besser und einfacher. Ein gutes Design orientiert sich am Menschen und seinen Bedürfnissen, ist zweckorientiert, hat aber oft auch einen künstlerischen Anspruch. Design ist Referenzpunkt kultureller Identitäten. Es umgibt uns, prägt unseren Alltag und lebt und wächst mit der Gesellschaft.
Mit diesem Call for projects and products wollen wir neue Ideen kennenlernen. Wir fragen – zugegebenermaßen mit einem kleinen Überschuss an Utopie: Wie macht dein Projekt oder dein Produkt unsere Welt ein wenig besser?
Wir laden Kreative und Kulturschaffende ein, ihre Projekt-, Produkt- und Gestaltungsideen einzureichen und so deutlich zu machen, welchen Beitrag Design dazu leisten kann, die Welt „ein bisschen besser zu machen“. Der Fokus liegt auf einem internationalen Ansatz.

Angesprochen sind Kreative und Kulturschaffende aus allen Bereichen des Designs und der Gestal- tung. Die Beitragenden sollten in Deutschland leben. Die von ihnen eingebrachten Projekte und Ideen können allerdings auch in internationalen Kontexten/Koproduktionen entstanden sein. Relevant sind unter anderem Aspekte der Nachhaltigkeit oder des Zusammenlebens, ebenso wie die mögliche Übertragung in andere Kontexte und Kulturkreise. Ausdrücklich erwünscht, aber nicht zwingend sind zudem Kombinationen von Arbeitsfeldern und Disziplinen.

Die Vorstellung der ausgewählten Beiträge und Verleihung der Preise wird am 14. April bei der Veranstaltung „Design shapes the world“ im Rahmen der „Langen Nacht der Ideen“ als Teil des AKBP-Forums „Menschen bewegen“ stattfinden.

For more informations see: Design Call and download the official call.



About MOD

We work independently and in collaboration with an extended network of individuals and organisations to visualise urban processes and challenges so as to inform participation and intervention.

Out Now!

OK India

OK - Otto Koenigsberger: Architecture and Urban Visions in INDIA (MOD 001).

Creative Commons License
The content of this website and all downloads are licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Unported License.