Experiment Stadtalltag

Zukunfststudio Hamburg


Zukunftsstudio Hamburg
Neighborhood and Protest

Hohe Mieten, fehlende Wohnungen und die Hoffnung auf die Zivilgesellschaft: In Hamburg gerät Nachbarschaft immer weiter unter Druck – und wird dabei immer mehr zur Lösung. So hat sich die Stadt die Reputation erarbeitet, nur mit und unter großem Protest die Probleme einer wachsenden Stadt angehen und lösen zu können. Ist diese Protestkultur aber die einzige Lösung oder vielleicht nur die am deutlichsten wahrnehmbare? In zwei Panels fragen wir: „Was ist/macht/braucht Nachbarschaft?” und „Was bewirkt Protest – und was sind Alternativen für eine selbstbestimmte Stadt?” Das Zukunftsstudio ist Teil des Projekts Experiment Stadtalltag von Stadt als Campus e.V. und die HCU Hamburg im Rahmen der Zukunfststadt.

Programm:


10. Juli 2015, 10.00 Uhr – 19.00 Uhr
Tag 1 des Zukunftsstudios
in Themenspaziergängen und in der HafenCity Universität ab 18.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung „Auf dem Weg zur Stadt als Campus”

ab 19.00 Uhr Besuch des Programms „Von Zwei bis Zwei in der Shanghai”
des BDA Hamburg und HCU im Rahmen des Hamburger Architektursommer

11. Juli 2015, 10.00 – 17.00 Uhr
Tag 2 des Zukunftsstudios
„Floating Experience” an der Brücke Baakenhafen West und Touren im Baakenhafen

Invited Experts:

Kai-Uwe Bergmann, BIG, Kopenhagen
Iris Beuerle, Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen
Frank Engelbrecht, Pastor St. Katharinen
Johannes Gerdelmann, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt Hamburg
Matthias Kock, Staatsrat der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt Hamburg
Bernd Kniess, Lehr- und Forschungsbereich Urban Design, HafenCity Universität
Wolfgang Maennig, Fachbereich Volkswirtschaftslehre, Universität Hamburg
Klaus Schotte, Haus- und WagenRat e.V. Leipzig
Florian Schmidt, Initiative Stadt Neudenken, Berlin
Renée Tribble, Planbude St. Pauli
Tile von Damm, MOD Institute

Flyer Zukunftsstudio Hamburg



About MOD

We work independently and in collaboration with an extended network of individuals and organisations to visualise urban processes and challenges so as to inform participation and intervention.

Out Now!

OK India

OK - Otto Koenigsberger: Architecture and Urban Visions in INDIA (MOD 001).

Creative Commons License
The content of this website and all downloads are licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Unported License.